EATRENALIN Rust/Germany GmbH & Co. KG

Eine immersive Sinnesreise für eine
kulinarische Sensation

Genuss neu erleben.

Eatrenalin ist ein völlig neuartiges Gastronomie-Konzept der Extraklasse, das im Europa-Park beheimatet ist. Das einzigartige Restaurant fusioniert gastronomische Spitzenleistungen mit multisensorischen Attraktionen.

#Website #Food&Beverages #WebGL #3D #Animation #Scrollytelling #TYPO3

Eine Sinnesreise im Web

„You have to be there to believe“ – Eatrenalin ist neuartig und intensiv. Fotos, Texte oder Videos können dem multisensorischen Erlebnis nicht gerecht werden. Daher versuchen wir nicht, das auf der Website abbilden zu wollen.

Vielmehr stellt die Website ein ganz eigenes Erlebnis im Eatrenalin-Kosmos dar und schickt die Besucher auch online auf eine Sinnesreise. Transparente Videos mit dreidimensionalen Spähren stehen für die unterschiedlichen Sinneswahrnehmungen, die im Eatrenalin alle angesprochen werden. Gestaltet und realisiert wurden die Sphären von dem Züricher Designstudio Distylerie, die auch für das Branddesign von Eatrenalin verantwortlich zeichnen.

Die Website soll neugierig machen und die Lust auf den Genuss wecken. Und wenn diese Lust geweckt ist, können die einzelnen Menüs natürlich gleich über die Website gebucht werden.

Technische Leckerbissen

Die Website, ein Mix aus TYPO3, Canvas und WebGL, enthält einige nicht alltägliche Programmierschmankerl. Dazu zählen scrollbasierte Pfadanimationen mit Greensock Motionpath, ein Mousefollower aus Licht, der mit der OGL WebGL-Library realisiert wurde und ein eigener Hintergrund-Canvas für die Berechnung der Mesh-Gradients, also der mehrfarbigen Farbverläufe im Hintergrund.

Hallo!

Mein Name ist Ralf.

Ich habe dieses Projekt als Teamleiter Frontend Entwicklung begleitet und zum Beispiel den Mousefollower entwickelt. Wenn Sie Fragen dazu haben oder ein ähnliches Projekt realisieren möchten, sprechen Sie uns gerne an:

Telefon 0 72 43 / 21 59 10
info@netzbewegung.com