Elinas | Hochwald

Elinas bringt mediterrane Sinnlichkeit ins Web

Die Aufgabe

Irgendwie scheinen die Menschen in Griechenland den Moment viel mehr zu genießen. Joghurt muss dort auch nicht schlank, fit oder schlau machen. Er muss einfach schmecken. Dafür steht Elinas. Im Zuge der kommunikativen Neuausrichtung inklusive des ersten TV-Spots für die Marke sollte auch die Online-Kommunikation sinnlicher und sinnenfreudiger werden.

Gemeinsame Entwicklung

Die Basis für die Online-Kommunikation bildet das von der Berliner Agentur THEO entwickelte Kommunikationskonzept. Alle beteiligten Agenturen wurden früh mit an Bord genommen, um die neue Ausrichtung zu diskutieren und für ihren jeweiligen Bereich zu übertragen.

Wunderbares Material aus Griechenland

Die Netzbewegung war aktiv in die Vorbereitung der Foto- und Film-Produktion in Griechenland involviert. Im Zuge des Drehs sollte auch Material für Web und Social Media entstehen. Die entsprechenden Motive (fotografiert von Dieter Roosen) wurden daher von uns im Vorfeld entwickelt und abgestimmt. Die entstandenen Bilder geben der Marke nun eine eigene Sprache. Anstelle von Stockbildern kann aus einem Pool fantastischer Bildmotive gewählt werden.

Die Webseite

Die Website bringt den Besucher ans Mittelmeer und versetzt ihn in eine mediterrane Stimmung. Neben den wundervollen großformatigen Fotos schaffen Sounds und Effekte wie Schatten und Wellen ein sommerliches Ambiente. Auch der neue Fliesenspiegel mediterraner Keramikfliesen, der im TV-Spot und auf den Packagings eine wichtige Rolle spielt, kommt gut zur Geltung. Weitere Entwicklungen im Bereich Content Marketing sind in Arbeit.

Social Media

Während des Shootings in der griechischen Region Attika entstanden über 30 Szenen und mehr als 3.000 Aufnahmen. Davon ist ein Motiv schöner als das andere. Dieses tolle und wertvolle Material wird nun nicht nur über Facebook gespielt, sondern sorgt ab sofort auch auf Instagram für mediterrane Momente. Bereits in den vergangenen zwei Jahren konnten wir auf Facebook eine tolle und engagierte Community aufbauen, deren Interaktionsrate überdurchschnittlich hoch bei ca. 16 % liegt und die das neue Design begeistert gefeiert hat.

Ergebnis

Doppelt so viel Traffic dank Vernetzung mit Social Media